Planegger St. 9/III
(089) 84 48 45
info@sozialdienst-germering.de

JUNGE FAMILIE

Angebote für die junge Familie

Kinder und Familien sind die Zukunft

Heute wird von Familien allerdings zunehmend ein hohes Maß an Flexibilität gefordert. Deshalb ist es wichtig, ihnen ausreichend Möglichkeiten zur Entlastung anzubieten.

Eltern werden und Eltern sein – das bedeutet viel Freude, aber auch neue Herausforderungen im Umgang mit Kleinstkindern. Gute Vorbereitung auf die Elternschaft und Unterstützung durch andere sind Faktoren, die diese anstrengende Zeit etwas entschärfen können.

Unterstützung für Junge Familien

Der Sozialdienst will junge Paare dabei unterstützen, mit der neuen Lebenssituation zurechtzukommen und  bietet deshalb u.a. verschiedene Formen der Kinderbetreuung an. In Kindergartengewöhnungsgruppen und dem Kinderpark werden die Kleinen auf den Kindergarten vorbereitet. Und der Babysitterdienst bietet günstig eine stundenweise Betreuung von Kindern zwischen 0 und 14 Jahren zu Hause durch geschulte Mitarbeiter an.

Berufstätigen Eltern bietet der Sozialdienst Entlastung durch den Tageseltern-Service, für den er im Auftrag des Jugendamtes die Trägerschaft für den gesamten Landkreis Fürstenfeldbruck übernommen hat.

In den Sommerferien haben die meisten Kindergärten geschlossen und berufstätige Mütter stehen vor der Frage „Wohin mit meinem Kind?“. Der Sozialdienst bietet deshalb jedes Jahr im August eine Betreuung für Kindergartenkinder im Kinderpark in der Dorfstraße an, die von qualifizierten Mitarbeiterinnen begleitet wird.